KIDSTON - Your IT. Our people.

Senior ICT-Systemspezialist/in Support

Ref:
K-201104-4609
Job Location:
Bern Region
Type:
Permanent
Job Category:
2nd Level Support
Quota:
100%
Start Date:
January 1, 2021

Details about the company recruiting

Description:

Unser Kunde ist eine öffentliche Verwaltung.

Line of Business:

Public administration/Associations

Details about the job

Duties:

Der ICT-Systemspezialist für Spezialarbeitsplätze und Peripheriegeräte verantwortet die Bereitstellung, den Betrieb und die Weiterentwicklung von speziell ausgeprägten Arbeitsplatzsystemen (technische Arbeitsplätze, standalone Arbeitsplätze, Management Arbeitsplätze, etc.), physische wie auch virtuelle, sowie die Bereitstellung und Integration von spezifischen Peripheriegeräten (Spezialscanner, Spezialdrucker, spezielle Lesegeräte, sonstige technische Zusatzgeräte). Sie stellt die Verfügbarkeit, Aktualität und Sicherheit der Produkte in den Test-, Integrations- und Produktionsumgebungen sicher.

  • Spezialarbeitsplätze
    • Konzeption und Adaption von Spezialarbeitsplätzen. Einbinden der Spezial-Arbeitsplätze in das bestehende Endgerätemanagement
    • Überführen der Spezial-Arbeitsplätze in den Betrieb. Dazu: erarbeiten von Vorgaben für den Betrieb gemäss SLA/OLA nach den Prozessen von ITIL und Sicherstellung der lückenlosen Systemdokumentation
    • Wahrnehmen von Betriebsaufgaben. Unterstützen der Nutzer der Arbeitsplätze im 2nd(3rd) Level Support.
  • Peripheriegeräte
    • Integration von spezifischen Peripheriegeräten in die bestehende Systemlandschaft, auf bestehende Endgeräte
    • Integrieren, konfigurieren, testen und betriebsbereit stellen von Peripheriegeräte-Treibern und Peripherie naher Spezialsoftware
    • Wahrnehmen von Betriebsaufgaben. Unterstützen der Nutzer der Peripheriegeräte im 2nd(3rd) Level Support.
  • Konzipieren der Endgerätekonfigurationen, des Endgerätemanagements und der Windows Server OS-Images unter Berücksichtigung der Anforderungen an die Funktionalität, Informationssicherheit und Technologiestandard
  • Erstellen von technischen Studien im Zusammenhang mit den zu betreuenden Systemen
  • Erarbeiten von Konzeptionen für die Orchestrierung der technischen Abläufe zugunsten der verschieden IT-Plattformen
  • Erstellen von Disaster Recovery Konzepten
  • Planen und konzipieren von Rekonstruktions- und Wiederanlaufverfahren (Recovery, Restart)
  • Erstellen der dazugehörigen Systemspezifikationen
  • Bereitstellen von Testinfrastrukturen; durchführen von Modul-, Integrations- und Abnahmetests
  • Dokumentieren der implementierten Lösungen, Systeme und Dienste
  • Sicherstellen des 2nd (3rd) Level Supports der installierten Lösungen
  • Unterstützen der Mitarbeiter des Fachbereichs Plattform bei Fragen die Endgeräte, das Endgeräte-Management und OS-Images betreffend
  • Schulen der FUB Mitarbeiter in spezifischen, systemtechnischen Belangen
  • Beraten und unterstützen bei der Konzeption und Einführung von Endgeräten, das Endgeräte-Management und OS-Images
  • Mitarbeiten bei der Hardware- und Betriebssoftwareplanung
  • Unterstützen der Leistungsbezügerorganisation (LBO) bei technischen Fragen betreffend die eingesetzten Produkte
  • Koordinieren (beauftragen) von Audits und Assessment; mitarbeiten bei technischen Reviews
  • Erarbeiten von Anforderung aus Endgerät, das Endgeräte-Management und OS-Image z.Hd. Fachführungen und Prozessmanagement
  • Installieren, konfigurieren, testen und betreiben der zugewiesenen Dienste in den durch die FUB betriebenen IT-Plattformen; analysieren und beheben von fehlerhaften Betriebszuständen; sicherstellen der Systemverfügbarkeit gemäss SLA
  • Unterstützen und pflegen der Problemlösungsdokumentation, Erstellen von Change Requests zu dauerhaften Problemlösungen
  • Freigeben von Installationen und Modifikationen
  • Überprüfen der Systemperformance und der Betriebsabläufe; vorschlagen und umsetzten von Optimierungsmassnahmen
  • System Monitoring einrichten und konfigurieren
  • Technische Umsetzung der Disaster Recovery Massnahmen
  • Sicherstellen einer aktuellen Systemdokumentation aller verantworteten Dienste
  • Sicherstellen des System- und Service-Reportings
  • Sicherstellen der Einhaltung von konzeptionellen und sicherheitsrelevanten Vorgaben
  • Lifecycle-Management der verantworteten Dienste
  • Projektmitarbeiter oder Teilprojektleiter bei IT (Infrastruktur-) Projekten mit Bezug auf Storage und Backup
  • Erstellen von systemtechnischen Lösungskonzepten
  • Evaluieren, Adaptieren und Einführen von Diensten (inkl. HW, SW)
  • Im Bereich Zentrales Engineering: erarbeiten und dokumentieren von technischen Grundlagen für Endgerätekonfigurationen und das Endgeräte-Management

Skills:

  • Ausbildungsabschluss auf Tertiärstufe (Höhere Berufsbildung, Hochschule)
  • Langjährige Berufserfahrung in dem Fachgebiet
  • Erfahrung in einer öffentlichen Verwaltung oder einer grösseren (> 50 MA) Informatikunternehmung in der Schweiz innerhalb der letzten 3 Jahre
  • Fundierte Erfahrung und Kenntnisse in folgenden Bereichen:
    • Einführung von Client (PC) Management Systemen in vertraulichen oder geheimen Umfeld (organisatorisch)
    • Skills für die technische Realisierung und Parametrisierung von Client Überwachung wie z. B. Device Control oder ähnliches
    • Operative Skills zum Betreiben von Client Management System mit Clients grösser 10'000 Hosts

Folgende Zertifizierungen sind von Vorteil:
Microsoft System Center; SW-Deployment Zertifikate; ITIL

Sprachen: Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch (mindestens Sprachniveau C1)

Einsatzort: Bern
Einsatzstart und -dauer: 01.01.2021 - 31.12.2022 (2 Jahre)
Pensum: 100%
Stundendach: 3.528 (max. 1.764 pro Jahr)

Finden Sie sich in dieser Position wieder? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!