KIDSTON - Your IT. Our people.

Senior ICT-Architekt/in - 60%

Ref:
K-201110-4614
Job Location:
Bern Region
Type:
Temporary
Job Category:
Software Architect / Engineering / Programming
Quota:
60%
Start Date:
January 1, 2021

Details about the company recruiting

Description:

Unser Kunde ist eine öffentliche Verwaltung.

Line of Business:

Public administration/Associations

Details about the job

Duties:

  • Erarbeiten und Weiterentwickeln von Datenarchitekturen
  • Abstraktion und Konkretisierung von Referenzarchitekturen und Ableiten / Erstellung von Systemarchitekturen
  • Analysieren der Unternehmensstrategie und Ableiten von Vorschlägen für die ICT-Strategie
  • Beobachten des Hardware-, Software- und Kommunikationsmarkts
  • Erfassen der Bedürfnisse und Erwartungen von Auftraggebenden; Erarbeiten von Lösungsvorschlägen und Entscheidungsgrundlagen aufgrund der erfassten Anforderungen
  • Entwickeln und Aktualisieren der ICT-Architekturen (Hardware, Software, Kommunikation, Daten, Schnittstellen) konform mit der ICT-Strategie unter Berücksichtigung von Unternehmenszielen und Wirtschaftlichkeit
  • Erarbeiten und Unterhalten des Einsatzkonzepts für Hardware, Software und Kommunikation
  • Erstellen der systemtechnischen Beschreibungen und Übersichten
  • Kommunizieren und Vertreten der ICT-Strategie und ICT-Architekturen sowohl intern wie auch extern
  • Beraten in ICT-Projekten
  • Erarbeiten und Durchsetzen von Qualitätsstandards hinsichtlich Architekturen
  • Planen und Durchführen von Audits und Design Reviews

Skills:

  • Ausbildungsabschluss auf Tertiärstufe (Höhere Berufsbildung, Hochschule)
  • Langjährige Erfahrung in der ICT-Architektur mit vertieften Kenntnissen im Fachgebiet sowie Kenntnissen in benachbarten Fachgebieten
  • Architekturerfahrung im Bundesumfeld oder bundesnahen Umfeld hinsichtlich Datenarchitekturen und Datenmanagement
  • Erfahrungen im Bereich Masterdatenmanagement (ZID, MIM, MIP)
  • Langjährige Kenntnisse von ITK & Telekommunikations-Datenarchitekturen (TM-Forum: eTOM/SID)
  • Vertieftes Verständnis und praktische Erfahrung im Datenmanagement (Governance, Katalog, Standardisierung, Qualitäts- und Performancemanagement, explizit in Meta- und Stammdatenmanagement) und moderne Datenarchitekturen (Modellierung, Analyse, Simulation und Visualisierung)
  • Kenntnisse in den Bereichen DWH, Big Data, Datalake, Common Dataservices, BI & Advanced Analytics, Data Science/AI
  • Vertraut mit HERMES, ITIL und TOGAF
  • Erfahrungen in Data Centric Security
  • Idealerweise Erfahrungen in NATO C3 Taxonomie / Federated Mission Networking (FMN)
  • Mindestens 6 Jahre Erfahrung in den nachfolgenden Gebieten:
  • IT-Architektur
  • Prozessmanagement
  • Business Re-Engineering
  • Dataengineering
  • Datamanagement
  • Requirements Engineering
  • Service Design
  • Modellierungsmethodiken
  • Transformation
  • IT-Sicherheit
  • Qualitätssicherung
  • Anwendungsarchitektur

Folgende Zertifizierungen sind von Vorteil:

Open CA Master oder Destinguished, TOGAF, CISP, NIST, NAF (C3), ITIL, ISO20000, ISO27000, COBIT, RiskIT, ServiceDesign, Business Process Engineer

Sprachen: Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch (mindestens Sprachniveau C1)

Einsatzort: Bern
Einsatzstart und -dauer: 01.01.2021 - 31.12.2022 (2 Jahre)
Pensum: 60%
Stundendach: 2.117

Spricht Sie diese Position an? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung!