KIDSTON - Your IT. Our people.

Business Analyst/Requirements Eng. (m/w)

Ref:
K-201112-4615
Job Location:
Bern Region
Type:
Permanent
Job Category:
Consulting / Audit / Security / Analyse
Quota:
80-100%
Start Date:
ASAP

Details about the company recruiting

Description:

Unser Kunde ist im Postwesen der Schweiz tätig.

Line of Business:

Utilities

Details about the job

Duties:

Als ICT Business Analyst / Requirements Engineer (w/m) befassen Sie sich mit unterschiedlichen Themen auf der gesamten Wertschöpfungskette. Sie sind offen für Einsätze bei den Verzollungssystemen, bei Erneuerungsprojekten in den Sortierzentren oder für die Weiterentwicklung von Zustellsystemen. Dabei nehmen Sie in Ihrer Funktion die Bedürfnisse an die IT-Systeme und die Anlagentechnik lösungsneutral auf.

  • Als Requirements Engineer (w/m) erfassen, analysieren, validieren und dokumentieren Sie Business-Bedürfnisse mit Hilfe einer standardisierten Methodik. Dabei transferieren Sie die Bedürfnisse gekonnt in funktionale und nicht-funktionale Anforderungen.
  • Es fällt Ihnen leicht, die Bedürfnisse des Business mit den Anforderungen aus der IT und Anlagentechnik zu verschmelzen.
  • Innerhalb der Business IT fungieren Sie als Bindeglied zwischen Business und ICT und leben den Prozess Requirements Engineering.
  • Des Weiteren unterstützen Sie die Kommunikation zwischen den Fach- und ICT-Abteilungen.
  • In Ihrem Arbeitsgebiet können Sie sich ein breites Wissen über die Kundenbedürfnisse, die Prozesse, die Systemlandschaft der Post sowie über innovative moderne Technologien aneignen.

Skills:

  • Sie können einen Hochschulabschluss in Informatik (oder eine äquivalente Ausbildung) vorweisen und konnten bereits Erfahrungen als Requirements Engineer (w/m) oder Business Analyst (w/m) sammeln.
  • Erfahrungen in der Aufnahme, Strukturierung und Umsetzung von Businessanforderungen, Geschäftsprozessanalysen, sowie Zertifizierungen im Bereich Requirements Engineering sind von Vorteil.
  • Sie besitzen solide Kenntnisse in objektorientierten Analysen und Design (OOA/D) und sind eine engagierte und selbstständige Persönlichkeit, welche Erfahrung in der modellbasierten Arbeitsweise (in BPMN und UML) mitbringt.
  • Durch Ihr gewinnbringendes und positives Auftreten gehen Sie aktiv auf interne Partner zu. Sie sind eine initiative Persönlichkeit, die mit grosser Motivation nutzbringende Ergebnisse liefert. Sie legen hohen Wert auf bereichsübergreifende Zusammenarbeit.
  • Sie sind es gewohnt, Ihren Bereich konzernweit zu vertreten und verstehen es, auf unterschiedlichen Managementstufen zu kommunizieren.
  • Sie leben Business IT und haben Freude am Umgang mit Stakeholdern. Ihnen gelingt es spielend, sich mit entsprechenden Fragetechniken die Anforderungen zu beschaffen und in einer für das Business und der IT verständlichen Form darzustellen.
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift ist Voraussetzung.

UNSER KUNDE BIETET :

  • Mindestens 6 Wochen Ferien
  • Flexible Arbeitszeiten und Home-Office Möglichkeiten
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Verschiedene Personalrabatte

Arbeitsstart: Nach Vereinbarung
Sprachen: Sehr gute Kenntnisse in Deutsch

Finden Sie sich in dieser Position wieder? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!