KIDSTON - Your IT. Our people.

Integration Engineer 100%

Ref:
K-210818-4730
Job Location:
North Switzerland (BS BL AG SO)
Type:
Temporary
Job Category:
3rd Level - Server System Engineer / Administrator
Quota:
100%
Start Date:
ASAP

Details about the company recruiting

Description:

Unser Kunde ist ein Unternehmen, dass für den Betrieb, die Sicherheit und den Ausbau des Hochspannungsnetzes der Schweiz zuständig ist.

Line of Business:

Industry various

Details about the job

Duties:

  • Betreiben, Steuern, Warten und Überwachen der Enterprise Integrations-Umgebung mit deren Applikationen und Services
  • Rasches Einarbeiten und Verstehen der operativen Zusammenhänge zwischen den verschiedenen Integrationskomponenten
  • Integrations-Requests im WSO2 / AMQ Umfeld zeitnah abarbeiten wie z. Bsp. Implementieren von Datenflüssen zwischen Services und Applikationen
  • Ausbau und weitere Optimierung des Integrations-Monitorings
  • Aufbau der DevOps Pipeline, vor allem auch mit Testing etc.
  • Entwickeln von Testfällen zusammen mit den internen Integrationsspezialisten und den Verantwortlichen der Fachbereiche
  • Auswerten von Fehlerlogs und Beheben von Störungen
  • Planen und Durchführen von Changes
  • Dokumentieren der Arbeiten / Nachführen der betriebsrelevanten Dokumentationen

Skills:

  • Sie verfügen über einen höheren Abschluss in Informatik (Bachelor oder Master) oder über eine äquivalente Ausbildung
  • Sie sind Software-Entwickler und haben bereits Erfahrung gesammelt im Bereich Integrationsarchitekturen und -lösungen sowie bei deren Umsetzung und Implementierung
  • Idealerweise kennen Sie WSO2 und Active MQ, haben mindestens Erfahrung mit Middleware/Messaging Software (Java basiert)
  • Must Skills : Linux, Java, XML, automatisiertes Testing, DevOps, Monitoring (idealerweise Grafana)
  • Sie sind eine durchsetzungsstarke Persönlichkeit mit ausgeprägten analytischen, konzeptionellen und Problemlösungs-Kompetenzen
  • Sie haben die Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge und Anforderungen zu verstehen, um adäquate Konzepte für Integrationslösungen abzuleiten
  • Sie sind ein Teamplayer mit der Fähigkeit, selbständig zu arbeiten und Sie haben eine businessorientierte Denkweise unter Berücksichtigung von Kosten/Nutzen-Aspekten
  • Sie kennen sich mit agilem Vorgehen mit MVP-basiertem Ansatz aus
  • Sie sind in der Lage, technisch tief einzutauchen, um die entwickelten Lösungen unserer Partner zu prüfen.
  • Sie sprechen idealerweise Deutsch und Englisch, Französisch wäre ein Plus

Arbeitsstart: 20.09.2021
Dauer: Bis 29.04.2022 (Option auf Verlängerung um 3 Monate)
Arbeitsort: Aarau (remote nach Absprache)
Pensum: 100%
Sprachen: Gute Deutsch- und Englischkenntnisse, Französisch ist ein Plus


Sind Sie an diesem Projekt interessiert? Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen!